aminoplaste


aminoplaste
AMINOPLÁSTE s.f.pl. Mase plastice preparate din substanţe chimice care conţin azot în molecula lor. [< fr. aminoplastes].
Trimis de LauraGellner, 27.10.2004. Sursa: DN

Dicționar Român. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Aminoplaste — (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung Aminoplast wird… …   Deutsch Wikipedia

  • aminoplaste — [ aminoplast ] n. m. • 1948; de amine et plastique ♦ Toute matière plastique (résine synthétique) obtenue par réaction de condensation entre l urée et le formol. ● aminoplaste nom masculin Matériau macromoléculaire obtenu par polycondensation de… …   Encyclopédie Universelle

  • Aminoplaste — Les aminoplastes sont les polymères thermodurcissables les plus répandus, devançant les polyuréthanes. On distingue deux types principaux, les résines urée formaldéhyde (sigle UF) et mélamine formaldéhyde (MF). Leur synthèse, qui utilise le… …   Wikipédia en Français

  • Aminoplaste — Aminoplạste,   Singular Aminoplạst das, (e)s, aushärtbare Polykondensationsprodukte des Formaldehyds oder anderer Carbonylverbindungen mit Harnstoff (Harnstoffharze), Melamin (Melaminharze) oder anderen Stoffen mit Aminogruppe. Die Kondensation …   Universal-Lexikon

  • Aminoplast — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Aminoplastharz — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Meladur — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Melaminharz — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • ast — aminoplaste baste caste chaste chondroblaste cinéaste contraste céraste dynaste dévaste ectoblaste endoblaste enthousiaste faste fibroblaste gymnaste héliaste leucoblaste myéloblaste mésoblaste neuroblaste néfaste néoblaste ostéoblaste… …   Dictionnaire des rimes

  • laste — aminoplaste chondroblaste ectoblaste endoblaste fibroblaste leucoblaste myéloblaste mésoblaste neuroblaste néoblaste ostéoblaste ostéoclaste plaste trophoblaste érythroblaste …   Dictionnaire des rimes